Wasserschadensanierung

Wasserschadenbeseitigung – einfach, zuverlässig und fachgerecht!

Unser Rundum- Sorglos- Paket bietet Ihnen eine Wasserschadenbeseitigung und die schnelle Wiederherstellung Ihrer Wohnräume. Ihr besonderer Vorteil bei Brand- und Wasserschadensanierung Hamacher: Wir koordinieren alle notwendigen Gewerke. Von der Leckortung, die Dichtung wasserführender Anlagen und Leitungen bis zur kompletten Sanierung. Sie setzen Ihre Versicherung in Kenntnis. Wir wickeln gegebenenfalls den gesamten Wasserschaden und die Sanierung mit der Gebäudeversicherung ab.

Egal ob Sie von einem Unwetter getroffen wurden oder einen Rohrbruch einer wasserführenden Leitung haben. Ob Ihr Dach undicht ist oder eine undichte Duschtasse Wände und Decken durchfeuchtet hat. Ob Sie einen undichten Keller haben oder Löschwasser einen Wasserschaden verursacht hat: Mit einer Trocknungsmaßnahme ist ein Wasserschaden selten komplett behoben. Feuchteschäden am Gebäude bilden sich bereits nach kurzer Zeit. Es können mineralische Ausblühungen entstehen. Organische Substanzen beginnen schnell mit ihrer Zersetzung. Holz quillt auf, Metall korrodiert, Schimmelpilze und Keime können sich ansiedeln. Ein Wasserschaden kann moderne ökologische Baustoffe zerstören. Bestimmte Baumaterialien müssen durch spezielle Verfahren sorgfältig getrocknet werden.

Eine Wasserschadensanierung muss zügig und umfassend erfolgen. Nur so können dauerhafte Gebäudeschäden und Gesundheitsschäden vermieden werden. Deshalb gehört die Wasserschadenbeseitigung in fachkompetente Hände!

Wasserschaden, Löschwasserschaden, Überschwemmung oder Rohrbruch:

Sie erhalten Wasserschadensanierung und Schadenmanagement aus einer Hand.
Unsere Spezialisten sorgen für echte Schadenbegrenzung, Schadenbeseitigung und eine fachkompetente Wiederherstellung Ihrer Immobilie.

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gern.

+49 2801 7009920Hamacher Brand- und Wasserschadensanierung

Hilfe bei Wasserschaden mit effektiven Sofortmaßnahmen

Hamacher Brand- und Wasserschadensanierung steht mit einem erfahrenen Handwerker-Team für alle Gewerke bereit. Gezielte Sofortmaßnahmen dämmen den Wasserschaden so weit wie möglich ein. Mit Hilfe moderner Messtechnik führen wir eine punktgenaue Leckortung durch. Wir lokalisieren zuverlässig die Ursache des Wasserschadens und stellen sie ab. Wasserführende Leitungen oder wasserführende Anlagen werden gedichtet. Durchfeuchtete Wände werden effektiv getrocknet. Moderne, energieeffiziente Trocknungsgeräte arbeiten unter kontinuierlicher messtechnischer Überwachung. Sie trocknen alle Feuchteschäden am Gebäude. Desinfektion und Reinigung sollen die Ausbreitung von Schimmel und Keimen verhindern. So legen wir den Grundstein für gesundes Wohnen und Wohlgefühl nach Ihrem Wasserschaden!

Sanierungsmaßnahmen nach der Bautrocknung

Entsorgung und Wiederherstellung

Zerstörtes bewegliches Mobiliar und/oder kontaminiertes Material wird von uns entsorgt und Ihr Zuhause wiederhergestellt. Oft müssen Bodenbeläge erneuert, Wände tapeziert und gestrichen werden. Aufgequollene Zimmertüren werden ausgetauscht, beschädigter Estrich und Putz beseitigt und dann beigearbeitet. Trockenbauteile müssen häufig komplett erneuert werden. Fliesenschäden werden beseitigt und neue Fliesen verlegt.

In langjähriger Zusammenarbeit haben wir ein Team aus Mitarbeitern und ergänzenden Handwerksbetrieben aufgebaut. Unsere Fachleute beseitigen Ihren Wasserschaden gekonnt und nachhaltig. Ihr großer Voreil bei Bautrocknung Hamacher: Eine Wasserschadensanierung komplett aus einer Hand. Mit unserem Team und Netzwerk decken wir alle notwendigen Gewerke fachgerecht ab. Sie haben für alle Gewerke nur einen Ansprechpartner – unseren Fachbetrieb Bautrocknung Hamacher.

Dekontamination im Rahmen der Wasserschadenbeseitigung

Bei Abwasserschäden müssen betroffene Bereiche partiell desinfiziert werden. Je nach bakterieller Belastung (zum Beispiel durch fäkalienhaltige Abwässer) kann ein kompletter Austausch betroffener Gebäudeteile notwendig werden. Schimmel, Fäkalbakterien und Keime können werden effektiv bekämpft. Mittels Hepa-Filtrierung wird die Luft von gesundheitsgefährdenden Sporen und Fasern sowie unangenehmen Gerüchen soweit wie möglich gereinigt.

Schadstoffbeseitigung nach Feuchteschäden an der Bausubstanz

Neben der zerstörerischen Kraft des Wassers, lauern bei einem Wasserschaden unter Umständen weitere Gefahren. Sind Schadstoffe wie KMF (künstliche Mineralfaser) oder Asbest in der Bausubstanz enthalten, müssen gesonderte Schutzmaßnahmen getroffen werden. Bei Vorhandensein von Gefahrstoffen gehören Abbruchmaßnahmen in die Hände eines Fachbetriebes. Beispielsweise Asbestfasern können schnell in die Raumluft gelangen und ganze Wohnbereiche kontaminieren. Es gilt, die Verteilung, sowie die Aufnahme von lungengängigen Sporen unbedingt zu verhindern.

Um eine fachgerechte Wasserschadensanierung zu gewährleisten, sollten die Planung, sowie die Ausführung der Wasserschadenbeseitigung durch einen Fachbetrieb erfolgen.

Ihre Vorteile einer professionellen Wasserschadensanierung

  • Folgeschäden vermeiden
  • Fachgerechte Wasserschadenbeseitigung
  • Gesundes Wohnen nach einem Wasserschaden
  • Gesundheitsgefahr vermeiden

Ihre Vorteile mit uns an Ihrer Seite

  • Langjährige Erfahrung im Bereich Wasserschadensanierung
  • Kompetente Beratung
  • Qualifiziertes Fachpersonal
  • Energieeffiziente Trocknungsgeräte
  • Direkte Schadenabwicklung mit der Versicherung
  • Dokumentierte Aufnahme des Wasserschadens
  • Professionelle Schadenabwicklung
  • Komplettabwicklung aller Gewerke
  • 24h Notdienst
  • Kompetent, zuverlässig & termingerecht
  • Schnelle Hilfe zur Schadenminderung
  • Fachbetrieb für Gebäudetrocknung

Fragen zum Thema Wasserschadensanierung?

  • Was wurde durch den Wasserschaden beschädigt?
  • Kann der Estrich getrocknet werden?
  • Was ist mit der Feuchtigkeit unter den Fliesen?
  • Müssen die Tapeten erneuert werden?
  • Wer meldet den Schaden bei der Versicherung?
  • Zahlt die Hausratversicherung den Wasserschaden?
  • Übernimmt die Gebäudeversicherung die Kosten?
  • Seit wann habe ich einen Wasserschaden?

Wir klären Sie auf!